Pfifferlinge

In den Wäldern von Meteora gibt es einige Stellen, an denen man richtig gut Pilze sammeln kann.
Ein paar Fliegenpilze sind dabei und auch welche, die wir nicht kennen.
Pfifferlinge kennen wir aber und da sie sehr lecker sind, wenn man sie richtig zubereitet, haben wir eine Tüte voll gesammelt.
Vorher haben wir von anderen Campen erfahren, dass es hier viele Pfifferlinge gibt. Sonst wären wir vermutlich nicht so mutig gewesen, sie zu sammeln.

image

image

Zurück auf dem Campingplatz werden die Pilze zurecht geschnitten, gewaschen, in Brühe durchgekocht und mit Reis und Käse vermischt.
Ein super leckeres Risotto!

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen

2 Gedanken zu „Pfifferlinge“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *